CAN 402-Familie - Interfaces für alle Fälle

Ein Hardwarekern für zahlreiche Formfaktoren

Die CAN 402 Familie ist eine CAN-Board-Familie, die für den PCIexpress und PCI-Bus entwickelt wurde. Die CAN 402-Familie verfügt über Varianten mit bis zu vier galvanisch getrennten CAN- oder CAN-FD-Schnittstellen nach ISO 11898-2 und ist mit dem nach ISO 16845:2004 zertifizierten esdACC (esd Advanced CAN Core) realisiert.

  • CompactPCI und CompactPCI Serial für High-End-Systeme mit Backplane 
  • M.2 oder PCIexpress Mini im kleinen Format für Notebooks und Embedded Systeme 
  • PCI oder PCIexpress als Standard-Interfaces für Desktop-PC und Steuerrechner
  • PMC und XMC als Mezzanine Cards zum Aufstecken auf CPU-Boards
  • USB - mobile Schnittstelle für Debugging, Tests und Datenprotokollierung

Einheitliche API für Windows, Linux und Echtzeit-Betriebssysteme

Die einheitliche API für die CAN- und CAN FD-Interfaces erleichtert die Portierung zwischen verschiedenen Systemen. Auch für Echtzeit-OS wie QNX, VxWorks oder RTOS32 stehen Treiber zur Verfügung. Unsere leistungsstarken CAN-Tools für Windows unterstützen bei Entwicklung, Test und Diagnose.


Gleicher Hardwarekern

Bewährter Hardwarekern auf allen Boards der CAN-402-Familie

Windows, Linux, Echtzeit-OS

Einsetzbar unter Windows, Linux und diversen Echtzeit-Betriebssystemen

CAN-Tools - kostenlos dabei

Kostenlose CAN-Tools für eine schnelle Entwicklung, Inbetriebnahme und Fehlersuche

FPGA based (esdACC)

Zusätzliche Diagnosen (Error Injection) und Protokolle möglich durch den esd-Advanced-CAN-Controller (esdACC) IP-Core im FPGA

Eine API für alle

Leichte Portierbarkeit der Applikationen auf unterschiedliche Interface-Boards

Flexible FPGA-Technologie

Zukunftssicherheit durch den Einsatz modernster FPGA-Technologien


Die CAN 402-Familie

CAN-M.2/402

Das CAN-M.2/402 CAN Interface Board ist eine Single Lane M.2 PCIe-Karte mit Intel®-FPGA für bis zu zwei CAN FD Schnittstellen. Das Design basiert auf dem esd Advanced CAN Controller (esdACC).

Zum Produkt
CAN-PCIe/402

Die CAN-PCIe/402 ist eine PCI-Express-Karte, die 1x, 2x oder 4x CAN-Bus oder CAN-FD Schnittstellen ohne/mit galvanischer Trennung bietet. Bauformen mit 9pol. SubD- oder 37pol. SubD-Stecker sind lieferbar.

Zum Produkt
CAN-PCI/402

Die CAN-PCI/402 ist eine PCI-Karte mit Altera FPGA für bis zu 4x CAN-Bus. Neben einer Auswahl von Hardware-Designs bietet die CAN-PCI/402 umfangreiche Betriebssystem-Unterstützung und erweiterte CAN-Diagnose.

Zum Produkt
XMC-CAN/402

Die XMC Karte verfügt über 4 unabhängige CAN FD Schnittstellen gemäß ISO 11898-1:2015, die über den ISO 16845:2004-zertifizierten esdACC angesteuert werden, implementiert in einem Altera FPGA.

Zum Produkt

Newsletteranmeldung

Lassen Sie sich keine Neuigkeiten entgehen und melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einwilligung in die Datenverarbeitung *
Meine von mir der esd electronics gmbh gegenüber mitgeteilten personenbezogenen Daten dürfen gemäß den Bestimmungen der DSGVO (EU) 2016/679 gespeichert und verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben spezifische Anforderungen, für die es kein Standardprodukt gibt?

Vielleicht können wir Ihnen helfen. esd electronics hat seit über 30 Jahren Erfahrung mit der Entwicklung komplexer Elektronik. Wir verfügen über hochqualifizierte Entwicklungsteams, die sich gerne Ihrer Aufgabenstellung annehmen und die Spezifikationen in Hard- und Software umsetzen.

Erfahren Sie hier, welche Vorteile kundenspezifische Boards und Systeme bringen.

Kundenspezifische Boards und Systeme