Anwenderspezifische Entwicklung - Embedded Systeme

Kundenspezifische Boards und Systeme

Hard- und Software-Entwicklung nach Kundenwunsch

  • esd entwickelt Hard- und Software für die industrielle Automatisierungstechnik mit dem Fokus auf kundenspezifische Lösungen. Expertenteams setzen Projekte aus allen Branchen ganz nach Kundenanforderung um.

Vorteile durch kundenspezifischen Entwicklung

  • Geringere Serienkosten durch Optimierung des Funktionsumfangs, der Modulgröße und des Produktionsaufwandes.

  • Kürzere Produkteinführungszeit (Time to Market) durch die Nutzung von Funktionsblöcken.

  • „Lifetime-Support“ und Redesign bestehender Systeme statt Abkündigung.

Know-how aus 35 Jahren Erfahrung in der Branche

  • Systementwicklung – z. B komplexe Embedded Single Board Computer einschließlich der benötigten Schnittstellen.

  • Applikationsentwicklung – z. B. Test-Software, komplexe Steuerungs- und Regler-Software.

  • Komplettsysteme – Hard- und Software komplexer Steuerungen.

Hardware-Entwicklung

  • Experten arbeiten in verschiedenen Ingenieurteams zusammen und entwickeln komplexe Embedded Systeme und  I/O-Module nach „State of the Art“.

  • Die Entwicklungsarbeit stützt sich auf langjährige Erfahrungen mit leistungsstarken Microcontrollern (PowerPC™, ARM® u.a.).

  • Prototypen sind in wenigen Monaten nach Designstart lieferfähig, bei eigener Prototypenfertigung.

  • Bewährte Standard-Interfaces sind ab Lager erhältlich, u.a. für USB, PCI EXPRESS®, PCI, CompactPCI® (serial), AMC®, VME, PMC, XMC.

  • FPGA-Entwicklung, insbesondere Altera® und Xilinx®, z.B. Cyclone®, Max10® oder Spartan®.

  • Komplexes Leiterplattendesign bis zu 12 Lagen und 120µm-Strukturen, ggf. Flexleiterplatten und Micro-Vias.

  • Verschiedene Board Support Packages und I/O-Treiber sind vorrätig, u.a. für Linux®, VxWorks®, QNX®, OS-9®.

  • esd übernimmt die Serienfertigung bis zu 10.000 Stück pro Jahr.

  • 100%-Funktionalitätstest aller Produkte mit Archivierung der Protokolle.

  • esd entwickelt auch nach IEC 61508 (Funktionale Sicherheit, SIL 1 bis SIL 4) und BVS (Bergbauzulassung).

  • esd führt Konformitätsprüfungen durch, z.B. nach DIN EN 61000 (EMV), DIN EN 60068 (Klima) und DIN EN 13309 (EMV im Kfz)

  • Als aktives Mitglied in der CiA® (CAN), ETG (EtherCAT®), PNO (PROFINET®) und PICMG® (CompactPCI, AMC) immer „Up to date“.

Software-Entwicklung

  • Test- und Simulations-Software, u.a. für Luft- und Raumfahrt, Marine und Prüfstandstechnik.

  • Komplexe Steuerungs- und Regler-Software für Sondermaschinen nach Lastenheft.

  • Eigene Stacks für CANopen®, J1939 und EtherCAT®.

  • Integration von Industrial Ethernet wie PROFINET® IO, EtherNet/IP™ und Modbus-TCP.

  • CAN-Treiber mit gleicher API für nahezu alle Hardware-Plattformen verfügbar.

  • Betriebssoftware für Bedien- und Automatisierungs-Komponenten, auch mit Einbindung von Fremdsystemen.

  • Anwendungsprogrammierung für Echtzeitsysteme (QNX, VxWorks, OS-9 u.a.)

Komplettsysteme - Hard- und Software

  • Übernahme der Systemverantwortung für Hard- und Software.

  • Komplexe Steuerungen für Sondermaschinen, auch mit Bedieneinheit.

  • Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Frontplatten und Gehäuse.

  • Unterstützung bei Zertifizierungen und Baumusterprüfungen (Umwelt, Klima, DNVGL u.a.).

Beispiele zu kundenspezifischen Lösungen finden Sie hier...

Diese Unternehmen zählen zu unseren Kunden...