Schneller mit CAN FD

Industrielle Anwendungen erfordern immer häufiger einen höheren und flexiblen Datendurchsatz. Unsere neue CAN-PCIe/402-FD Interfacekarte erfüllt diese erhöhten Anforderungen an Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.

Die PCI Express Karte ist mit ein oder zwei CAN-FD Schnittstellen erhältlich und ver­fügt über eine moderne FPGA basierte CAN Core Architektur (esdACC). So ist es möglich ISO-konforme CAN-FD- (bis zu 5 MBit/s) oder CAN 2.0 A/B-Nachrichten zu senden und zu empfangen. Die gültige CAN-FD-Bitrate liegt bei 10 kBit/s bis zu 5 MBit/s.

Abgerundet wird die neue CAN-PCIe/402-FD Interfacekarte durch die bekannte umfangreiche Betriebssystem-Un­ter­stüt­zung und erweiterte CAN-Diagnose.


Weiterführende Informationen finden Sie hier:

CAN-PCIe/402

Die CAN-PCIe/402 ist eine PCI-Express-Karte, die 1x, 2x oder 4x CAN-Bus oder CAN-FD Schnittstellen ohne/mit galvanischer Trennung bietet. Bauformen mit 9pol. SubD- oder 37pol. SubD-Stecker sind lieferbar.

Zum Produkt
CAN und CAN FD Interfaces

Der CAN-Bus hat sich aufgrund seiner hohen Datensicherheit auch außerhalb von Automotive-Anwendungen etabliert und wird seit langem sowohl in der industriellen Automatisierung als auch in sicherheitsrelevanten Bereichen eingesetzt.

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns gerne

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen unser Sales-Team jederzeit gerne zur Verfügung.