On Time RTOS-32

Hartes Echtzeitbetriebssystem für 32/64-Bit x86 Embedded Systeme

Zuverlässige Treiber und Stacks vom Ihrem Solution-Partner

  • CAN-Gerätetreiber

  • CAN-Protokoll Stack

Support, Schulung und Workshops

Kundenspezifische Software-Entwicklung

 

Was bietet esd On Time RTOS-32-Anwendern?

 

CAN-Gerätetreiber

esd bietet On Time RTOS-32-Gerätetreiber für CAN Boards und für verschiedene Bus-Systeme (Liste der unterstützten esd CAN-Interfaces), z.B.:

 

CAN-Protokoll-Stacks

 

Kundenspezifische Software-Entwicklung

Ergänzend zu den Standardprodukten bietet Ihnen esd kundenspezifische Software-Lösungen, die auf On Time RTOS-32 basieren, als ingenieurtechnische Dienstleistung an. Dies umfaßt auch die Anpassung des On Time RTOS-32 an ein x86-Kundensystem. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Vertrieb auf.

 

Support, Schulung und Workshops

Profitieren Sie vom Know-how unserer Spezialisten: esd führt praxisorientierte Workshops zum Echtzeitbetriebssystem On Time RTOS-32 durch.  Wir stellen Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste, individuelle Schulung zusammen. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Support-Team.

Sie vermissen die On Time RTOS-32-Unterstützung für spezielle esd-Produkte?

Die Software-Unterstützung zu  On Time RTOS-32 wird bei esd kontinuierlich weiterentwickelt. Sollten Sie für ein esd-Produkt keinen On Time RTOS-32-Artikel finden oder benötigen Sie eine, auf Ihre Anwendung angepasste, Software-Lösung, dann kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.  Wir werden Ihnen die erforderliche Software zukommen lassen oder finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre Anwendung.

Über On Time RTOS-32

On Time RTOS-32 ist ein zu Win32-APIs kompatibles lizenzfreies hartes Echtzeitbetriebssystem für 32/64-Bit x86 Embedded Systeme.
Detailierte Informationen über On Time RTOS-32 erhalten Sie über die Homepage von On Time auf
 
http://www.on-time.com/rtos-32.htm .

Features

  • Hartes Echtzeitbetriebssystem für Embedded-Betriebssysteme mit 32/64-Bit x86-CPU
  • Implementiert einen Windows-Subset-Kernel in nur 16kB-Speicher
  • Unterstützt etwa 400 Win32 API-Funktionen
  • Lädt Windows-DLLs
  • Vollständig integrierbar mit Microsoft Visual Studio und anderen Compilern