Kompatible Nachfolge-Modelle für VMEbus-Systeme

Entwicklung der VME-DIO32 zur Sicherung langfristiger Verfügbarkeit

VME-DIO32 mit modernster Technologie in zwei Varianten

  • Opto-isolierte Prozess-IOs 
  • Galvanische Trennung und Schutzschaltungen der I/Os
  • LEDs zur Anzeige des IO-Status
  • VME-DIO32-L: Nachfolge-Modell des esd Vorgängers VME-DPIO32/63140
  • VME-DIO32-C: Kompatibilität zur JanzTec VDOT-32

Der VMEbus ist aufgrund seiner außergewöhnlich großen Flexibilität prädestiniert für den Betrieb von Computersystemen unter Echtzeitbedingungen und im rauen Industrie-Einsatz, so z.B. in der Bahntechnik oder auf der Weltraumstation ISS. Die bewährte VMEbus Technologie erfreut sich daher seit über 40 Jahren großer Beliebtheit.

Mit unserer langjährigen Erfahrung mit VMEbus-Systemen sorgen wir fortlaufend dafür, dass unsere CPU- und -IO-Boards dem neuesten Stand der Technik angepasst werden. Auf diese Weise kann der Betrieb altgedienter Anlagen unserer Kunden mit überschaubaren Kosten sichergestellt werden.

Im Zuge der kompatiblen Nachfolge-Entwicklung haben wir eine Neuauflage unserer VMEbus-IO-Karte VME-DPIO32 entwickelt, um die Karte auf den neuesten Stand zu bringen und eine langfristige Verfügbarkeit zu ermöglichen. Das neue Modul VME-DIO32 ist in zwei Varianten erhältlich. Auch für abgekündigte Boards anderer Hersteller bieten wir auf Wunsch Nachbauten an, so dass die Langlebigkeit Ihres Systems garantiert ist.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise mit VMEbus-Systemen. Wir beraten Sie gerne im Hinblick auf eine kundenspezifische Entwicklung Ihres VMEbus-Systems entsprechend Ihren individuellen Vorgaben. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 


Weiterführende Informationen finden Sie hier:

VME-DIO32

VME-DIO32 VMEbus-Karte mit 32 digitalen Ein- und Ausgängen in verschiedenen Ausführungen mit aktuellen Komponenten

Zum Produkt
VMEbus Technologie

Der VMEbus ist ein bewährter Backplane-Bus für 19"-Systeme. esd electronics bietet hierfür industrielle CPU- und I/O-Boards im 6HE-Format an. Mit den VME-XMC/PMC-Carriern und Mezzanine-Boards lässt sich das VMEbus-System in vielfältiger Weise erweitern.

Weiterlesen
VME-CPU/T10

Die VME-CPU/T10 ist eine VME-Master-CPU mit 64-Bit NXP PowerPC QorIQ T1022 with 1.2 GHz und XMC/PMC-Steckplätzen

Zum Produkt

Kontaktieren Sie uns gerne

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen unser Sales-Team jederzeit gerne zur Verfügung.