High-End-CPUs: Ideale Balance zwischen Performance und Wärmeentwicklung

Die neuen High-End-CPUs auf Basis der NXP-PowerPC QorIQ T10xx bieten für Ihre Anwendung eine optimale Balance zwischen Performance und Wärmeentwicklung: XMC-CPU/T10 als Mezzanine Card für XMC und PMC und VME-CPU/T10 als 6 HE VME-CPU.

XMC-CPU/T10

XMC/PMC 64-Bit PowerPC™ T1022 Prozessor-Board mit FPGA

  • High-End Dual-Core-PowerPC CPU für Test und Applikation, z.B. als EtherCAT-Master

  • Health-Features und Fallback-Flash  

  • Unterstützung diverser Betriebssysteme: VxWorks, QNX, OS-9, Linux 

  • Kundenspezifische Ausführungen, z.B. mit Single-Core T1014 oder Quad-Core T1042, auf Anfrage erhältlich

Flexible Ausstattungsvarianten lassen keine Wünsche offen, z.B. ist mit der Single-Core-CPU T1014 eine noch weitere Reduzierung der Wärmeentwicklung möglich. Ebenso ist die Ausstattung mit der Quad-Core-CPU T1042 realisierbar.


VME-CPU/T10

VME-Master-CPU mit 64-Bit PowerPC™ T1022 und XMC/PMC-Steckplätzen

  • High-End Dual-Core-PowerPC CPU mit 2 XMC/PMC-Steckplätzen
  • Fallback-Flash und Health-Features (on request)
  • Unterstützung diverser Betriebssysteme: VxWorks, QNX, OS-9, Linux
  • Kundenspezifische Ausführungen, z.B. mit Single-Core T1014 auf Anfrage erhältlich
  • Die VME-CPU/T10 bietet sich als Nachfolger der Motorola Artesyn MVME5110 an. Ihre Soft- und Hardware-Schnittstellen sind weitgehend kompatibel mit der MVME5110.


Weiterführende Infomationen finden Sie hier:


Kontaktieren Sie uns gerne

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen unser Sales-Team jederzeit gerne zur Verfügung.