COBview

CANopen-Objektübersicht

Einfaches Einrichten von CANopen-Knoten

  • Effektives Tool zur Analyse und Diagnose von CANopen-Knoten

  • Suchen und Anzeigen von CANopen-Devices in einem CANopen-Netzwerk

  • Grundlegende CANopen-Netzmanagement (NMT)-Funktionalität

  • Lese-/Schreibzugriff auf die Objektbibliothek

Einfacher Zugriff auf Objektbibliotheken

  • Listet CANopen-Objekte mit allen Unterindizes auf

  • Objektdaten-Interpretation ohne EDS-Files

Kostenlos mit dem CAN-SDK herunterladbar

  • Im Lieferumfang des esd-Software-Development-Kits (SDK) enthalten

  • Arbeitet mit allen CAN-Interfaces (Hardware) von esd

Systemanforderungen:

  • Windows 32-Bit- oder 64-Bit-System
  • 30 MB freier Festplattenspeicher für CAN SDK
  • installierter esd-CAN-Treiber

Hinweis: Für ein lauffähiges CAN-Netzwerk müssen mindestens zwei CAN-Teilnehmer angeschlossen sein.

Anzeige von CANopen-Objekten mit COBview von esd