Alle Gateways und Bridges im Überblick

Kopplung industrieller Bussysteme wie CAN/CANopen® zu PROFIBUS®, PROFINET® oder EtherCAT®. Das Gateway-Portfolio umfasst Module zur Datenübertragung von CAN und CANopen zu industriellen Feldbussystemen wie PROFIBUS-DP, PROFINET und EtherCAT. Daneben bietet esd Bridges zur Kopplung verschiedener Segmente desselben Bussystems an, wie z.B. die ECX-EC für EtherCAT.

Mehr zu Gateways und Bridges

Mit Hilfe des Button "Auf die Merkliste" können Sie Artikel auf Ihrer Merkliste speichern.
Ihre gespeicherte Merkliste können Sie anschließend über ein Formular als Angebot anfordern.

21 Bestellartikel
CAN-DP

CAN-DP

C.2905.02

Gateway CAN/Profibus-DP-Slave, CPU PPC405, 133 MHz, DRAM, Flash, 1x CAN-Controller SJA1000, CAN-Physical Layer gemäß ISO-11898 mit galvanischer Trennung bis 1 MBit/s, CAN 2.0A und CAN 2.0B, DP-Physical Layer: RS-485 galvanisch getrennt; Firmware mit Gateway-Funktion; Handbuch und GSD-Datei auf CD-ROM; Gehäuse montierbar auf Tragschiene

CAN-PN

CAN-PN

C.2920.02

CAN zu PROFINET-IO-Device Gateway mit ERTEC200 und SJA1000. CAN-Schnittstelle nach ISO-11898 mit galvanischer Trennung über 5-poligen Stecker. PROFINET-Physical Layer 100BASE-TX nach IEEE802.3 mit integriertem Switch auf 2x RJ45-Buchsen. Das Modul kann auf der DIN-Schiene montiert werden und verfügt über eine InRailBus-Option. Handbuch und GSD-Dateien werden auf CD mitgeliefert.

CAN-Repeater-Y-Opto

CAN-Repeater-Y-Opto

C.1330.07

mit 3 CAN-Schnittstellen DSUB-9 im Hutschienengehäuse, Physical Layer nach ISO 11898, Abschlußwiderstände 120 Ohm, Spannungsversorgung 8-24 VDC, galvanische Trennung einer CAN-Schnittstelle

CANopen-DP

CANopen-DP

C.2908.02

Gateway CANopen/Profibus-DP-Slave CPU PPC405, 133 MHz, DRAM, Flash, 1x CAN-Controller SJA1000, CAN-Physical Layer gemäß ISO-11898 mit galvanischer Trennung bis 1 MBit/s, CAN 2.0A/B, DP-Physical Layer: RS-485, galvanisch getrennt; Firmware mit CANopen/Profibus-DP-V1 Gateway-Funktion, Handbuch und GSD-Datei auf CD-ROM; Gehäuse montierbar auf Tragschiene

CANopen-PN

CANopen-PN

C.2921.02

PROFINET-IO-Device zu CANopen Manager Gateway basierend auf ERTEC 400. CAN-Physical-Layer nach ISO-11898-2 und PROFINET-Physical -Layer 100BASE-TX nach IEEE802.3 mit galvanischer Trennung auf beiden Seiten. Kompaktes Gehäuse für die Hutschienenmontage mit leicht zugänglichen Anschlussbuchsen. Systemintegration mit dem esd GSDML-Composer zur individuellen Erstellung der passenden Konfiguration. Umfangreiches Debugging mit CAN-Diagnosesoftware (CANreal, CANplot und COBview) über USB-Schnittstelle.

DN-CBM-DP

DN-CBM-DP

C.2846.02

CANbloc-Mini Hutschienen-Modul als Profibus-DP-Slave/DeviceNet-Gateway, CPU 68331, 25 MHz, 1 MB SRAM, 2 MB Flash, 1x CAN-Controller SJA1000, DeviceNet mit galvanischer Trennung, DP-Physical Layer: RS-485, galvanisch getrennt; Firmware mit Gateway-Funktion, Handbuch und GSD-Datei auf CD-ROM

DN-DP

DN-DP

C.2930.02

Gateway Devicenet/Profibus-DP-Slave, CPU PPC405, 133 MHz, DRAM, Flash, Devicenet mit galvanischer Trennung, DP-Physical Layer: RS-485, galvanisch getrennt; Firmware mit Gateway-Funktion, Devicenet Scanner oder Slave, Profibus DP Slave, Handbuch und GSD-Datei auf CD-ROM; Gehäuse montierbar auf Hutschiene

CAN-Repeater-I

CAN-Repeater-I

C.1330.02

mit 2 CAN-Schnittstellen DSUB-9 im Hutschienengehäuse, Physical Layer nach ISO 11898-1, Abschlußwiderstände 120 Ohm, Spannungsversorgung 8-24 VDC

CAN-Repeater-Y

CAN-Repeater-Y

C.1330.03

mit 3 CAN-Schnittstellen DSUB-9 im Hutschienengehäuse, Physical Layer nach ISO 11898, Abschlußwiderstände 120 Ohm, Spannungsversorgung 8-24 VDC

Sie haben spezifische Anforderungen, für die es kein Standardprodukt gibt?

Wir helfen Ihnen gerne. esd electronics hat seit über 30 Jahren Erfahrung mit der Entwicklung komplexer Elektronik. Wir verfügen über hochqualifizierte Entwicklungsteams, die sich gerne Ihrer Aufgabenstellung annehmen und die Spezifikationen in Hard- und Software umsetzen.

Erfahren Sie hier, welche Vorteile kundenspezifische Boards und Systeme bringen.

Kundenspezifische Boards und Systeme