CAN-CBX-REL4

CANopen®- Modul mit 4 Relaiskanälen (2 Wechsler- und 2 Schließerkontakte)

Schalten von Relais über CANopen und CAN

  • Einfaches Schalten von Lasten über Wechsler-oder Schließerkontakte
  • Mit einem Schaltstrom bis zu 8 A bis zu 100 000 mal zuverlässig schalten

  • Geeignet für den Einsatz im Temperaturbereich von -20°C bis +60°C

CANopen®-Integration nach CiA®-Spezifikationen

  • Zuferlässige CANopen-Kommunikation gemäß der CiA-Spezifikationen
  • Kompatibilität und Interoperabilität mit CiA 301 CANopen-Anwendungsschicht und Kommunikationsprofil gewährleistet
  • Generisches I/O-Modul mit vielseitigen Integrationsmöglichkeiten mit CiA 401 CANopen-Profil für I/O-Geräte

Erweiterte Schalt-und Fehlerfunktionen

  • Gleichzeitiges Schalten von bis zu 32 Relais mit einem PDO / CAN-Frame
  • Automatisches Umschalten auf den vorgegebenen Zustand im Falle von Systemfehlern

Einfach kombinierbar mit weiteren Modulen der CBX-Serie von esd

  • Zum Beispiel mit Modulen für analoge Eingänge oder Ausgänge

Zuverlässige Relais-Ausgänge

Das CAN-CBX-REL4/2-Modul ist mit vier galvanisch voneinander getrennten Relais ausgestattet. Daher können gleichzeitig verschiedene Spannungen an das CAN-CBX-REL4/2-Modul angelegt werden.
Das CAN-CBX-REL4/2-Modul ist als Nachfolger des CAN-CBX-REL4-Moduls erhältlich.

CAN-High-Speed-Interface und umfassende LED-Statusanzeige

Die CAN-Schnittstelle ist gemäß ISO 11898-2 ausgelegt und erreicht Bitraten bis zu 1 MBit/s. Die CANopen-Knotennummer und die CAN-Bitrate können leicht über Drehschalter eingestellt werden.
Jedes Relais verfügt über eine eigene LED, die den aktuellen Zustand anzeigt. Vier weitere LEDs zeigen den Status des CANopen-Knotens und I/O-Fehler an.

Effiziente I/O-Integration

Innerhalb der CBX-Modulserie bietet die InRailBus-Technologie kompakte industrielle CAN-Ein-/Ausgangsmodule. Diese Module verfügen über ein effizientes Verdrahtungskonzept für CAN und Versorgungsspannung und sind in einem schlanken Design untergebracht, bei dem die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund steht.

Erweiterte InRailBus-Integration

Der InRailBus-Stecker (TBUS-Stecker) vereinfacht die Versorgung mit Strom und CAN-Bus-Signalen. Er ist nahtlos in die DIN-Schiene integriert und ermöglicht eine benutzerfreundliche Installation. Gleichzeitig können einzelne Module ohne Unterbrechung der Bussignale vom InRailBus entfernt werden, was eine effiziente Wartung ermöglicht. Alternativ können Strom und Signale auch separat über die Klemmenanschlüsse angeschlossen werden.

Software-Unterstützung

Das Modul unterstützt CANopen-Firmware gemäß CiA® Standard CiA 301 und CANopen I/O-Profil gemäß CiA 401.

CANopen Logo

esd electronics entwickelt seine Produkte nach CiA®-Spezifikationen.

Sie haben besondere Anforderungen an das Produkt?

Wir ermöglichen Ihnen gerne kundenspezifische Optionen und Anpassungen unserer Produkte bei Abnahme einer geeigneten Menge. Bitte kontaktieren Sie unser Sales-Team für weiterführende Informationen.


Software Downloads

Weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter


Bestellartikel und Zubehör

Mit Hilfe des Button "Auf die Merkliste" können Sie Artikel auf Ihrer Merkliste speichern.
Ihre gespeicherte Merkliste können Sie anschließend über ein Formular als Angebot anfordern.

Hardware

Nummer: C.3012.04

CANopen-Modul mit 4 Relaiskanälen, ausgeführt als 2x Schließer und 2x Wechsler für Schaltspannungen bis max. 250VAC/125VDC und Schaltströme bis max. 8A. CANopen nach CiA 301 und CiA 401 Device Profile for Generic I/O Modules. Anschlussstecker für Aderendhülsen im Lieferumfang enthalten.

Features:
  • CiA 301 konform
  • CiA 401-Profil
  • Galvanisch getrennt
Interfaces:
  • CAN
  • CANopen Device
Formfaktor: Hutschiene  
IN/OUT:
  • Relais
Protokolle:
  • CAN-Layer 2
  • CANopen
Zolltarif: 85176200

Hardware-Zubehör

Nummer: C.1323.03

konfektioniertes CAN-Kabel, Länge 0,3 m, 1 x DSUB-9-Stifte und 3 Aderendhülsen, Güteklasse 3, metallisiertes Kunststoffgehäuse

Zolltarif: 85444290
Nummer: C.1323.04

konfektioniertes CAN-Kabel, Länge 0,3 m, 1 x DSUB-9-Buchse und 3 Aderendhülsen, Güteklasse 3, metallisiertes Kunststoffgehäuse

Zolltarif: 85444290
Nummer: C.3000.01

In-Rail-Bus Verbinder

Formfaktor: Hutschiene  
Zolltarif: 85177900
Nummer: C.3000.02

zum Anschluss der Versorgungsspannung (24V) und CAN an den CBX-In-Rail-Bus. Socket-Typ

Formfaktor: Hutschiene  
Zolltarif: 85366990
Nummer: C.3000.03

zum Anschluss der Versorgungsspannung (24V) und CAN an den CBX-In-Rail-Bus. Plug-Typ

Zolltarif: 85366990