AMC-CAN4

4-Kanal-AMC-CAN-Interface

Leistungsfähiges AMC-Modul mit High-Speed CAN-Schnittstellen

  • 4 High-Speed CAN-Schnittstellen gemäß ISO 11898-2, galvanisch getrennt
  • Lokales Daten-Management durch FPGA, PCI-EXPRESS® Bus-Mastering

Hochintegriertes CAN-Interface-Modul in bewährtem Design

  • Alle 4 CAN-Schnittstellen über esd Advanced CAN Core (esdACC) Controller im Xilinx® Spartan® 3e FPGA gesteuert
  • Anschluss über RJ45-Buchsen in der Frontplatte, Pinbelegung gemäß CiA® Spezifikation CiA 303-1

Umfangreiche Betriebssystem-Unterstützung

  • Software-Treiber für Windows®, Linux® und QNX® verfügbar

AMC-CAN-Schnittstellen

AMC-CAN4 unterstützt vier CAN-High-Speed-Interfaces gemäß ISO 11898-2.
Die CAN-Schnittstellen sind galvanisch getrennt von einander und gegenüber dem Controller-Potenzial. Der CAN-Status wird von zwei LEDs pro CAN-Kanal angezeigt. Die LEDs sind in den RJ-45-Steckern integriert.

CAN-Datenmanagement

Die vier unabhängigen CAN-Schnittstellen sind gemäß ISO 11898-1 ausgeführt und werden über den esdACC (esd Advanced CAN Core), der im Xilinx® Spartan® 3e FPGA implementiert ist, angesteuert. Das FPGA unterstützt das Bus-Mastering (firstparty DMA). Dadurch kann die AMC-CAN4 unabhängig von der CPU oder von dem DMA-Controller des Systems Schreib-Zyklen zum Host-CPU-RAM initiieren. Das reduziert die Host-CPU-Last und die Gesamtlatenz.

Kostenfreie Treiber für Windows und Linux im Lieferumfang

Das Produkt wird mit Treibern für Windows und Linux angeboten, die kostenlos heruntergeladen werden können.
Neben diesen Betriebssystemen werden auch verschiedene andere (Echtzeit-)Betriebssysteme unterstützt. Detaillierte Informationen finden Sie in der Beschreibung unserer Bestellartikel und ggf. im Zubehör am Ende dieser Seite. Für genauere Informationen zur Verfügbarkeit von Treibern für Ihr Betriebssystem steht Ihnen unser Sales-Team gerne zur Verfügung.

Kostenlose CAN-Tools zum schnellen Aufbau und Diagnose von CAN-Netzwerken

Unsere CAN-Tools für Windows, die im CAN SDK kostenlos zur Verfügung stehen, unterstützen den Anwender maßgeblich bei der schnellen Einrichtung und einfachen Diagnose von CAN-, CAN FD- und CANopen-Netzwerken. Die Möglichkeit der Datenlogging-Funktion hilft dem Anwender, den Datenverkehr für spätere Analysen aufzuzeichnen und als CSV-Datei weiter zu verarbeiten.

Sie haben besondere Anforderungen an das Produkt?

Wir ermöglichen Ihnen gerne kundenspezifische Optionen und Anpassungen unserer Produkte bei Abnahme einer geeigneten Menge. Bitte kontaktieren Sie unser Sales-Team für weiterführende Informationen.


Dokumentation

Software Downloads

Kontaktieren Sie uns gerne

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen unser Sales-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Zum Kontaktformular
Telefon: +49 (0) 511 37298-0
E-Mail:   sales@esd.eu


Bestellartikel und Zubehör

Mit Hilfe des Button "Auf die Merkliste" können Sie Artikel auf Ihrer Merkliste speichern.
Ihre gespeicherte Merkliste können Sie anschließend über ein Formular als Angebot anfordern.

Hardware

Nummer: U.1002.01

AMC-CAN4
µTCA-CAN Interface Board,
4 x CAN Schnittstellen im FPGA,
galvanisch getrennt,
4 x RJ45 Steckverbinder
incl. Treiber-CD für Windows/Linux

Features:
  • Bus-Mastering (DMA-Support)
  • esd Advanced CAN Controller (esdACC)
  • Galvanisch getrennt
  • HW-Timestamp fähig
Interfaces:
  • CAN
  • PCIe
Formfaktor: AMC  
Unterstützte Betriebssysteme:
  • Linux
Protokolle:
  • ARINC825
  • CAN-Layer 2
  • CANopen
  • J1939
Zolltarif: 85176200

Hardware-Zubehör

Nummer: U.1002.10

AMC-CAN4-DSUB9-Adapter
Adapter-Kabel für AMC-CAN4-Modul von
RJ45 auf DSUB9-Stifte

Zolltarif: 85444290

Software-Zubehör

Nummer: C.1140.06

ARINC825-LCD Windows / Linux / LABview

Lizenz und CD für esdACC basierte
CAN-Boards für Windows, Linux, LabVIEW
(Windows)

inklusive
Object-Treiber-Lizenz

enthält C.1101.02 CAN-DRV-LCD.

Unterstützte Betriebssysteme:
  • Linux
  • Windows 7/8/10
Protokolle:
  • ARINC825
Zolltarif: 85234920
Nummer: C.1140.16

ARINC825-LCD RTX/RTX64
CD+Lizenz
für esdACC basierte CAN-Boards für
RTX/RTX64 inklusive
Object-Treiber-Lizenz

enthält
C.1101.35 CAN-DRV-LCD
Objekt Lizenz und CD für RTX/RTX64

Unterstützte Betriebssysteme:
  • RTX
Protokolle:
  • ARINC825
Zolltarif: 85234920
Nummer: C.1140.17

ARINC825-LCD QNX
CD+Lizenz
für esdACC basierte CAN-Boards für QNX
inklusive Object-Treiber-Lizenz

enthält C.1101.32 CAN-DRV-LCD.

Unterstützte Betriebssysteme:
  • QNX6/7
Protokolle:
  • ARINC825
Zolltarif: 85234920
Nummer: C.1140.18

ARINC825-LCD VxWorks
CD+Lizenz
CD für esd ACC basierte CAN-Boards für
VxWorks, inklusive Object-Treiber-Lizenz

enthält C.1101.55 CAN-DRV-LCD.

Unterstützte Betriebssysteme:
  • VxWorks
Protokolle:
  • ARINC825
Zolltarif: 85234920