CAN-PCI/200

PCI-CAN-Schnittstellenkarte (Layer 2, CANopen® oder J1939)

Preiswerte PCI-Einsteckkarte für 1x oder 2x CAN-Schnittstelle

  • Passive High-Speed CAN-Interfaces nach ISO 11898-2, galvanisch getrennt

  • PCI gemäß PCI Local Bus Standard 2.1

Echtzeit-Betriebssysteme und Higher-Layer-Protokolle CANopen und J1939

  • Software-Treiber für Windows®, Linux®, QNX®, RTX, VxWorks® und OnTime-RTOS-32

  • CANopen- und J1939-Protokoll-Bibliotheken verfügbar

Einfache Portierung zu anderen Betriebssystemen durch Verwendung einer gemeinsamen API (NTCAN-API)

Es sind Treiber für viele verschiedene Betriebssysteme verfügbar (siehe auch die Einträge unter Software rechts). Bitte kontaktieren Sie unser Sales-Team für genauere Informationen über die Verfügbarkeit der Treiber für Ihr Betriebssystem oder wenn Sie CAN-Treiber für andere Betriebssysteme benötigen. 
Eine Übersicht mit allen verfügbaren CAN-Treibern und allen CAN-Interfaces von esd finden Sie hier.

CAN Interface
Die zu ISO 11898 kompatible CAN-Schnittstelle gestattet eine maximale Datenübertragungsrate von 1 MBit/s.
Das CAN-Interface ist von den anderen Spannungspotentialen über Optokoppler und DC/DC-Wandler galvanisch getrennt.

Software Support
Die CAN-PCI/200 bietet eine breite Software-Unterstützung.
Higher-Layer Protokoll-Bibliotheken sind für CANopen und J1939 verfügbar.

Zusätzliche kostenlose esd CAN Tools für Windows bieten Unterstützung für den schnellen Aufbau und die Diagnose von CAN-Netzwerken und CAN-Applikationen.

1x oder 2x PCI-CAN-Schnittstelle (Layer 2, CANopen, J1939): CAN-PCI/200