CAN-CBM-DIO8

CANopen®-Modul mit 8 digitalen Ein- oder Ausgängen

Features

  • Preiswertes und kompaktes CANopen-Modul

  • 8 Kanäle, unabhängig voneinander über Kodierschalter als Ein- oder Ausgänge konfigurierbar

  • Eingangsspannung (Nennspannung): 24 VDC

  • Maximaler Eingangsspannungsbereich: -3 V...+30 VDC

  • Zugelassener Ausgangsspannungsbereich: +13 V...+30 VDC

  • Maximaler Ausgangsstrom: 1 A (50 °C, 24 V)

  • Schutzschaltungen: Kurzschluss- und Übertemperaturschutz mit Abschaltung der Ausgänge

  • CAN-Controller SAB80C515C

  • CAN-Interface nach ISO 11898, galvanische Trennung, maximale CAN-Bitrate 1 Mbit/s (bei einer Leitungslänge von max. 10 m) oder 500 kbit/s (bei 80 m Leitungslänge)

  • Umgebungstemperaturbereich 0...50 °C

  • CANopen-Profil gemäß CiA®-Spezifikationen CiA 301 und CiA 401

  • Kompaktes Hutschienen-Modul (DIN-EN-Schienen Montage)

Dieses Produkt wird nicht für Neuentwicklungen empfohlen.
Bitte verwenden Sie das Nachfolgemodell CAN-CBX-DIO8.

Nicht für Neuentwicklungen