CAN-CBM-COM1

CAN/CANopen®-Modul mit serieller Schnittstelle

Features

  • RS232-, RS422-, RS485- oder TTY-Schnittstelle auf CAN

  • Standardkonfiguration: RS232-Schnittstelle

  • Optional: RS422, RS485 oder TTY-passiv

  • Mikrocontroller: C505

  • Maximale Datenübertragungsraten der seriellen Schnittstelle:

    • 125 kBit/s (RS422, RS485)
    • 38.4 kBit/s (RS232)
    • 1200 Bit/s (TTY-passiv)
  • High-Speed CAN-Interface gemäß ISO 11898-2, galvanisch getrennt

  • CAN-Datenrate bis zu 1 MBit/s

  • Lieferbar mit CAN-Layer-2-Protokoll oder CANopen

  • Umgebungstemperaturbereich:

    • 0...50 °C (standard)
    • optional mit erweitertem Temperaturbereich lieferbar: -40...+85 °C
  • Gehäuse für DIN-EN-Tragschienen-Montage (TS 35)

Nicht für Neuentwicklungen