esd verstärkt Geschäftsführung

2017-06-08

esd electronics hat die Geschäftsführung erweitert. Seit dem 1. Juni 2017 führt Norbert Gemmeke die Geschäfte der esd electronics gmbh als zweiter Geschäftsführer neben dem Inhaber Klaus Detering.

Links Inhaber und Geschäftsführer Klaus Detering, rechts Geschäftsführer Norbert Gemmeke Von links: In­ha­ber und Ge­schäfts­füh­rer Klaus Detering, Ge­schäfts­füh­rer Norbert Gemmeke
Der 55-jährige Diplom-Ingenieur verantwortet in seiner neuen Position die Bereiche Vertrieb, Marketing und Entwicklung.

Norbert Gemmeke bringt umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der industriellen Automation mit. In der Vergangenheit war er unter anderem  für die  Leitung der Gesamtentwicklung Feldbusse bei Weidmüller und Moeller/Eaton verantwortlich. Dem folgte die Über­nahme der Geschäftsführung der MT ElectroniX und Leitung Business Unit Automation Systems bei Turck. Vor seinem Wechsel zu esd war er zuletzt Geschäfts­führer der Friedrich Lütze GmbH in Weinstadt.